Zu meiner Person

Ich heiße Günter Raum und bin im Jahr 1962 geboren.

 

Ausbildung Trommeln:

Angefangen habe ich vor gut 34 Jahren mit dem Schlagzeugspielen, und ich spielte auch noch bis vor wenigen Jahren in diversen Bands Schlagzeug. Vor ca. 20 Jahren kam ich dann über die Conga zur Djembe und zu den Malinke-Rhythmen. Meine Lehrer seither waren Famoudou Konate, Mamady Keita, Adama Drame, Amadou Kienou, Mansa Camio und andere. Malinke-Ausbildung bei Paul Engel, “Djembe Pur” bei Herman Kathan und Djembe-Masterclass bei Rainer Polak (Dr. Djembe). Auf meinen Afrika-Reisen (Guinea, Senegal, u.a.) hatte ich die Gelegenheit mich intensiv mit der hinter den Rhythmen stehenden Kultur auseinander zusetzen. Trommelkurse gebe ich seit 1996 und ein Jahr später gründete ich die Trommelgruppe „Papa Simba“.

 

Ausbildung Psychotherapie:

Heilpraktiker und Yogalehrer, Ausbildung in Hakomi – körperorientierte Psychotherapie und Zusatzausbildung in Hakomi Interpersonal. Ferner diverse weitere Aus- und Fortbildungen, wie Voice Dialogue, Atem- und Energiearbeit, Systemische Körperarbeit, Autogenes Training, Core- und Bioenergetik, Hypnose u.a.
Praktikum in der Psychiatrie im Klinikum Ingolstadt. Ausbildung in Paartherapie bei Ph. D. Halko Weiss, Prof. Dr. Dirk Revenstorf und Dipl.-Psych. Daniela Schmid.

 

Meditation:

Verschiedene Reatreats und Kurse in Deutschland und Thailand. Viele Jahren verbrachte ich jedes Jahr im Winter 2 – 8 Wochen in einem thailändischen buddhistischen Kloster, wo ich neben der eigenen Praxis zeitweise auch Meditation unterrichtete. Weitere Retreats in Deutschland (Buddhistisches Zentrum Triebel)